consulting, planning, development
checking, expertise, supervising
Neubau Bürogebäude Synus in Karlsruhe
Bauwerk: Synus - Bürogebäude mit 6 Obergeschossen und einer 2-geschossigen Tiefgarage in Karlsruhe
Bauherr: EWG-Eigentums-Wohnbau-GmbH & Co.
Fertigstellung: 2012-2013
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Auf einer Grundfläche von ca. 3000m² im UG wurde ein Bürogebäude mit 6 Obergeschossen und einer 2-geschossigen Tiefgarage mit einem gesamten BRI von ca. 68000 m³ in Massivbauweise erstellt. Die Obergeschosse des Gebäudes weisen eine Gesamtlänge von ca. 90m und eine Breite von ca. 40m auf. Bei den geschwungenen Decken handelt es sich um punktförmig gestützte Flachdecken. Die Aussteifung erfolgt im Wesentlichen über die Treppenhaus-kerne und 2 weitgespreizte Wandscheiben.

 
Neubau Bürogebäude Synus in Karlsruhe

BadenCarré
Bauwerk: Wohnanlage BadenCarré mit 145 Wohneinheiten und Tiefgarage in Karlsruhe
Bauherr: EWG-Eigentums-Wohnbau-GmbH & Co.
Fertigstellung: 2008–2009
Baukosten: ca. 19,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Auf einer Grundfläche von ca. 9000 qm werden sieben vollunterkellerte Wohngebäude mit je acht Wohngeschossen und einer Länge von 88 bzw. 60 m in zwei Bauabschnitten in Massivbauweise errichtet. Im 7. OG sind Terrassen mit intensiver Begrünung vorgesehen. Unter dem Innenhof der L-förmig angeordneten Wohnhäuser befindet sich eine Tiefgarage. Das Tragwerk ist infolge zahlreicher Versprünge der einzelnen Geschosse im Fassadenbereich sowie Auskragungen der tragenden Massivbauteile stark untergliedert.


 
BadenCarré, Bautechnische Prüfung und Bauüberwachung

Vitrahaus
Bauwerk: Ausstellungsgebäude mit Café
Bauherr: Vitra Verwaltungs GmbH
Fertigstellung: 2007–2008
Baukosten: ca. 12,0 Mio. Euro
Unsere Leistung:  Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Der Neubau von Herzog & de Meuron besteht aus fünf Obergeschossen und einem Untergeschoss. Insgesamt sind zwölf langgestreckte Baukörper in Massivbauweise (einschließlich Dächer) »übereinandergestapelt«. Als Besonderheiten sind zu nennen: verschachtelte Konstruktion mit räumlicher Tragwirkung, bis zu 15 m frei auskragende Baukörper, wenige durchgängige vertikal übereinanderliegende Lastabtragungspunkte, aufwändige Tragwerks- und Erdbebenberechnung am räumlichen FE-Modell; weitgespannte filigrane Pfosten-Riegel-Fassaden an den Stirnseiten aller Bauteile; Stahlverbundstützen, aufwendige Bewehrungsführung aufgrund einer Vielzahl von schiefwinkligen Verschneidungen der Wände und Dächer.

 
Vitrahaus: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Europabad Karlsruhe
Bauwerk: Neubau eines Freizeit- und Erlebnisbades
Bauherr: Karlsruher Bäder GmbH
Fertigstellung: 2006–2008
Baukosten: 25,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Das Freizeit- und Erlebnisbad erstreckt sich über mehrere Ebenen unterschiedlicher Nutzung und wurde auf einer Brutto-Grundfläche von ca. 16.000 qm errichtet. Unter den beiden mittels Vierendeelträger gekoppelten Dachhälften sind zahlreichen Attraktionen wie Sportbecken, Nichtschwimmerbecken, Erlebnis- und Außenbecken, Wildwasserkanal, Rutschbahnen, Saunaebene, Kinderbecken und Gastronomie entstanden. Das Gebäude ist flach gegründet, wobei Keller- und Beckenwände als Weiße Wanne dimensioniert wurden. Als Besonderheit sind zu nennen: Leitungen für Gebäude- und Badetechnik zum großen Teil in tragende Betonbauteile integriert, tragende Aluminiumfassade mit integrierter Warmluftzufuhr und Lüftung, weitgespannte Verbunddecke im Sportbeckenbereich, 170 m lange Reifenrutsche an Stahlpylonen abgehängt.

 
Europabad Karlsruhe: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Mensa in Stutensee-Spöck
Bauwerk: Neubau einer Mensa mit Küchenbereich und Übergang zum Bestand in Ort- und Fertigteilbauweise
Bauherr: Gemeinde Stutensee
Fertigstellung: 2005–2007
Baukosten: ca. 1,7 Mio. Euro
Unsere Leistung: Vorplanung, Bautechnische Prüfung


 
Mensa Stutensee

Sophienpark
Bauwerk: Wohnanlage Sophienpark mit 121 Wohneinheiten, Gewerberäumen und Tiefgarage in Karlsruhe
Bauherr: EWG-Eigentums-Wohnbau-GmbH & Co.
Fertigstellung: 2004–2006
Baukosten: ca. 14,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Auf einer Grundfläche von ca. 7.000 qm wurden acht vollunterkellerte Wohngebäude mit je fünf Wohngeschossen in zwei Bauabschnitten errichtet. Unter dem begrünten Innenhof der U-förmig angeordneten Wohnhäuser befindet sich die Tiefgarage.

 
Sophienpark: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Wohn- und Geschäftshaus in Karlsruhe-Durlach
Bauwerk: 4-geschossiger Bau mit Tiefgarage
Bauherr: WLH Anlage- und Organisationsberatung GmbH
Fertigstellung: 2004
Baukosten: ca. 4,9 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung


 
Wohn- und Geschäftshaus: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Fertigungshalle mit Sozialtrakt
Bauwerk: Sozialtrakt in Massivbauweise, Stahlhalle mit Kranbahn und Sheddachkonstruktion
Bauherr: auma Werner Riester GmbH
Fertigstellung: 2003
Baukosten: ca. 9,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung


 
Fertigungshalle mit Sozialtrakt: Bautechnische Prüfung

PSD-Bank in Karlsruhe
Bauwerk: Neubau und Erweiterung der PSD-Bank in Karlsruhe Mendelsonplatz
Bauherr: PSD-Bank Karlsruhe-Neustadt eG
Fertigstellung: 2001–2003
Baukosten: 10,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Das Büro- und Verwaltungsgebäude mit Tiefgarage wurde in Massivbauweise ausgeführt. Es besitzt eine Besucheresplanade und ein Turmgebäude mit bis zu zwölf Vollgeschossen. Das Gebäude weist eine weitgespannte Glasfassade auf, in die Sonderkonstruktionen für den Sonnenschutz integriert sind.

 
PSD-Bank in Karlsruhe: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Baden Airpark Business-Center
Bauwerk: Neubau eines Büro- und Geschäftshauses mit Tiefgarage im Baden Airpark
Bauherr: Baden Airpark GmbH, Rheinmünster
Fertigstellung: 2001–2003
Baukosten: 12,0 Mio. Euro
Unsere Leistung: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung

Beschreibung:
Sechsgeschossiger Gebäudekomplex mit großflächiger Tiefgarage, deren begrünte Dachflächen sich um einen zentralen Innenhof gruppieren. Der Winkelbau des ersten Bauabschnitts weist eine Kantenlänge von je 80 m und eine Breite von je 16 m auf. Der Massivbau wird in seinen Obergeschossen von Flachdecken mit einem Rastermaß von 10,0 x 5,7 m gebildet, deren Gesamtaussteifung konzentriert über wenige Innenwandschotten und stark aufgelöste Stahlbeton-Fassadenrahmen erfolgt. Eine Stahllamellenkonstruktion bildet die teilumlaufenden Wartungsgänge und gleichzeitig den Sonnenschutz für die Obergeschosse. Der Bereich der Treppentürme wird durch leichte Glasfassaden verkleidet.

 
Baden Airpark Business-Center: Bautechnische Prüfung, Bauüberwachung